SHOEting Stars. Der Schuh in Kunst und Design

Das Kunst Haus Wien widmet sich in seiner neuen Ausstellung dem Thema „Schuhe“. Dieses eröffnet einen ganzen Kosmos von Geschichten, individuellen Erfahrungen und Vorurteilen. Sie repräsentieren triviale Bedürfnisse und sind attraktives Medium für eine künstlerische Auseinandersetzung zugleich. Den Schuh nicht nur als beiläufiges Modeprojekt zu betrachten, sondern als Designobjekt mit autonomer Aussage, ist Gegenstand dieser Ausstellung.

Die thematische Gliederung der Schau stellt die Auflösung der Grenzen zwischen Kunst, Design und Handwerk zur Debatte. Das Spektrum reicht vom architektonisch anmutenden Schuh über das Materialexperiment bis hin zum Fetischobjekt. Neben den Schuhen selbst spiegeln Installationen, Fotografien und Videos die enorme Vielfalt des „Mediums Schuh“ wider. Darunter sind auch einige Statements österreichischer Künstlerinnen zu finden.

Low_INSA_Anything_goes_when_it_comes_to_shoes_UK_2010[1]

INSA, „Anything goes when it comes to (s)hoes …, UK 2010

low_Sol_Alonso_Brooms_Belgium_2012_photo_David_Collart[1]

Sol Alonso, „Brooms“, Belgien 2012, Foto: David Collart

low_Tea_Petrovic_Wings_variations_NL[1]

Tea Petrovic, „Wings Variation“, Niederlande

Gezeigt werden etwa 220 experimentellen Schuhkreationen von Designern, Künstlern und Architekten, die meist als Unikate oder in Kleinserien hergestellt wurden und sich durch außergewöhnliche Formgebung, exklusive Materialien und emotionalen Mehrwert auszeichnen – oft zu Lasten der Tragbarkeit.

low_Zaha_Hadid_and_Rem_Koolhaas_of_United_Nude_Nova_Shoe_black_UK_2013[1]

Zaha Hadid, Rem D. Koolhaas/United Nude, „NOVA Shoe“, Niederlande 2013

low_Kobi_Levi_Shark_Israel_2012[1]

Kobi Levi, „Shark“, Israel 2012

low_Chau_Har_Lee_Untitled_UK_2013_photo_George_Ong[1]

Chau Har Lee, ohne Titel, UK 2013, Foto: George Ong

Die Ausstellung findet im KUNST HAUS WIEN von 18. Juni bis 5. Oktober 2014 statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kunsthauswien.com/de/ausstellungen/aktuell

2 thoughts on “SHOEting Stars. Der Schuh in Kunst und Design

  • 12. August 2014 um 13:26
    Permalink

    OMG!!! die ausstellung war fantastisch, nur leider viel zu wenig stücke. einige haben gefehlt weil sie an anderen orten gezeigt wurden. habe auch einige entdeckt, die ich bereits selber in meiner sammlung habe ;-)))
    alles in allem sehr inspirierend (vor allem muss ein 3D drucker her!!!)

    Antwort
    • 21. Oktober 2014 um 14:52
      Permalink

      3D Printing wäre eine coole Lösung, stimmt.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.