Stilsicher durch die Herbstsaison 2016 laufen

Die 4 wichtigsten Trends für diese Herbst/Winter-Saison 2016 haben wir natürlich wieder rausgesucht und für Euch hier zusammengefasst. Und glaubt uns: Das ist Schwerarbeit! Arbeitet ihr Euch mal durch unzählige Schuhgeschäfte und Modezeitschriften 😉 Uff! Wir hoffen Ihr findet die Auswahl gut und selbst für Euch den passenden Style mit Hilfe unserer Tipps…

Block, Patch, Samt, Overknee – das ist das knappste Resümee der Schuhsaison H/W 2016. Ihr findet bereits allerhand dazu in den Schuhgeschäften und könnt sicherlich gerade jetzt noch bei dem wundervollen Schönwetter ausgiebig Bummeln gehen, um Euch die passenden Teile für oben und unten zusammenzutragen. Wir haben hier für Euch zusammengestellt, wonach ihr Ausschau halten solltet.

 

Vintage Block-Parade

Manche tun Blockabsätze als „Schulmädchen-Look“ ab, andere fühlen sich in die 60er Jahre zurückversetzt. Wir finden den neuen, „alten“ Blockabsatz sehr chic und… bequem. Die breiten Absätze haben ein angenehmes und sicheres Gehgefühl, das sich gut einen ganzen Arbeitstag lang aushalten lässt. Im Stile der sogenannten „Preppy Pumps“ sind sie zudem extrem angesagt. Wer hier weitergehen will, kann sich sogar komplett im Preppy Look kleiden. Wichtig ist, dass ihr beim Schuhkauf beachtet: Fransen, Metallschnallen oder die Schuhe im Metallic-Look sind der Trend.

 

Mitsamt Samt

Tonangebend in dieser Saison ist außerdem Samt u.z. idealerweise in Bordeaux oder dunklen Rottönen. Hier ist es quasi egal, ob ihr Euch in Samtpumps, Flats, Stiefletten, Sneakers verliebt – wichtig ist das Obermaterial Samt. Und wichtig ist außerdem, dass ihr nicht vom Kopf bis zum Fuß in Samt gekleidet seid, sondern nur die Akzente auf den Schuhen wohldosiert einsetzt.

 

Knieschützer

Nein, nicht wortwörtlich nehmen. Knieschützer sind eigentlich nicht im Trend, aber Overknee-Stiefel, die unsere zarten Knie vor der Winterkälte schützen, diese sind allemal trendy. Nachdem wir in diversen Magazinen Verfehlungen modetechnischer Natur von so manchem Star gesehen haben, raten wir Euch: Haltet Euch an Naturtöne. Braun, Cognac, Beige, Taupe, Grau, das sind die angesagten Farben. Vom Material her, seid ihr mit Rauleder-Oberflächen top modisch unterwegs. Ideal sind die Stiefel zu Röcken, die über dem Knie abschließen oder sogar Miniröcken, die sehr trendy mit dicken Kuschelpullis kombiniert werden.

 

Patchworkfamily

Stellt Euch folgendes vor: Ein schlichtes Outfit, eher Business-Look, fast ein bisschen so, wie ein gekonnter Ton-in-Ton-Look und dazu dann als Eyecatcher Patchwork-Stiefel oder Stiefeletten. So sieht der optimale Herbstlook aus. Natürlich wissen wir, dass die Lederflecken in unterschiedlichen Tönen nicht jedermanns Sache sind, aber modisch sind sie extrem angesagt und ein tolles Statement – ohne großen Aufwand. Bitte achtet aber darauf, dass die Patches aus einer „Farbfamilie“ kommen, denn sonst kippt der Effekt ins Eigenwillige. Darum: „Patchworkfamily“ will gekonnt sein, ist aber in jedem Fall eine modische Bereicherung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.