Bereit zum Shoppen? Das sind die Top Damen-Schuhtrends für 2019!

Für alle, die ihrem Schuhschrank schon mal ein modisches Update verpassen wollen: Wir haben uns die wichtigsten Laufsteg-Looks im Detail angesehen und die großen Schuhtrends für Frühjahr und Sommer 2019 für Sie zusammengefasst. Soviel vorweg: Es wird farbenfroh, extravagant, selbstbewusst und feminin. Lassen Sie sich inspirieren!

 

 

 

 

 

Von extravaganter Animal Optik und bunten Alloverprints über den angesagten Transparent-Look bis hin zu Pumps mit Federschmuck ­– 2019 lässt die Herzen aller Schuhfans höher schlagen. Einige Trends der vergangenen Saisonen bleiben, etwa der Transparent-Look, Schnür-Elemente und Animal Prints, dazu gesellen sich raffinierte neue Styles mit Federn, Fransen und Flechtdetails. Wir sagen Ihnen, welche Modelle in Ihrem Schuhschrank 2019 nicht fehlen dürfen.

Dschungelfieber und Animal Optik
Leo, Kroko, Python & Co.: Der Trend zu Animal Prints bleibt uns auch in diesem Jahr erhalten. Am besten kombinieren Sie den tierischen Schuh-Look zu lässigen Jeans oder zu schlichten Outfits in zarten Pastellfarben.

Farbenfrohe Alloverprints
Ebenso angesagt sind Schuhe im Alloverprint (von der Sohle bis zum Absatz). Diese bunten Statement-Pieces peppen jedes Outfit auf und kommen am besten mit einem dezenten, einfarbigen Look zur Geltung.

MUST HAVE: Schuhe mit Federschmuck
Dieser Trend verdient unsere volle Aufmerksamkeit: Schuhwerk mit himmlisch leichtem Federschmuck ist einer der großen Sommertrends 2019. Der feminine Look lässt uns regelrecht durch das Jahr schweben und ist auf Sandalen, Pumps und Pantoletten zu finden. Er präsentiert sich vorzugsweise in kräftigen Farben wie Bordeaux, Schwarz, Lila oder Orange. Mit diesem Trend ziehen sie garantiert alle Aufmerksamkeit auf sich.

Fell, Fransen und Flechtdetails
Aber nicht nur Feder-Deko verschönert unser Schuhwerk. Die Designer peppen ihre Modelle in diesem Jahr auch mit Fell, Fransen und Flechtdetails auf. Von New York bis Mailand – auf allen Laufstegen sorgten diese verspielten Ad-ons an Sandalen, Sneakers oder High Heels für Furore.

Modischer Durchblick mit Transparent-Details
Fashionistas, die den absoluten Durchblick haben, tragen auch in diesem Jahr Transparenz an den Füßen. Schuhe aus PVC oder mit transparenten Details sind weiterhin total angesagt und punkten mit hohem Style-Faktor. Besonders als Heels für den Abend oder als Pantoletten zum Strand sehen transparente Schuhe fabelhaft aus. Schön gepflegte Füße sind dafür ein Muss. Neu in diesem Jahr: Die durchsichtigen Modelle werden vorzugsweise als Stiefelette getragen und sehen mit auffälligen Glitzersocken noch traumhafter aus!

Schnürer
Lace-Ups in Form von Stiefeletten und High Heels bleiben auch 2019 unsere Lieblinge. Raffinierte Schnürungen machen unsere Schuhe zu einem echten Eye-Catcher mit WOW-Effekt.

Eckige Zehenkappen
Der Square Toe ist zurück! Spitze und runde Zehenkappen legen 2019 eine Pause ein. Angesagt sind heuer eckige Zehenkappen. Sie verleihen Stiefeletten, Cowboy und Ankle Boots ein modisches Update. Im Sommer steigen wir auch filigrane Riemchen-Sandaletten um und zeigen auch hier Ecken und Kanten.

Logo-Schuhe
Gut sichtbares Labeling war schon 2018 auf Taschen, Schals und Co. zu sehen. Heuer greift der Trend auch auf das Schuhwerk über. Neben Chanel präsentierten andere namhafte Designer wie Prada, Dior, Off-White und Versace ihre Sneaker, Pantoletten und Sandaletten mit deutlich sichtbarem Label-Namen und Logo. Auch aussagekräftige Sprüche oder Wörter sind angesagt und zeigen als Fashion-Statement starke Wirkung.

Cowboy-Stiefel
Die Cowboy-Stiefel haben es 2019 auf die Laufstege geschafft. Auffällig oder dezent, verziert oder minimalistisch, klobig oder elegant – die Designs sind vielfältig und sorgen für jede Menge Wild West Feeling.

Hauptsache klobig – der Chunky Sneaker bleibt
Bei den Sneakers heißt es auch weiterhin: Je klobiger, desto besser. Was auch immer man von diesem Trend halten mag ­– der Chunky Sneaker alias Dad Sneaker oder Ugly Sneaker setzt sich nun ein für allemal durch und Stan Smith ist definitiv vorbei. 2019 zeigen sich die klobigen Modelle mit einem Update: BUNT BUNT BUNT und gerne auch hoch geschnitten. Die auffälligsten High-Top-Modelle präsentierten Coach, Escada und Alexander Wang.

Trekking Sandalen und Flip Flops
Neben klobigen Trekking-Sandalen mit dicker Sohle sind auch Flip-Flops groß in Mode. Große Modelabels interpretieren den Hype als edle Ledervariante oder zeigen hohe Sandaletten mit dem Flip Flop-typischen Zehendetail.

Na dann, auf zu Ihrem Schuhhändler zum Trend-Shoppen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.